Unsere Leistungen

Neben den Sprechstundenleistungen bieten wir Ihnen ambulante und stationäre Operationen an.

Klassische Homöopathie

Leistung_homo

Die Homöopathie wurde vor über 200 Jahren von Samuel Hahnemann begründet und funktioniert nach dem Ähnlichkeitsprinzip. Das homöopathische Mittel wirkt ähnlich wie ein Guss kaltes Wasser, dass eine anschließende Erwärmung hervorruft. Das Mittel, am bekanntesten in Form von Globuli, stammt aus dem Pflanzen-, Mineral- oder Tierreich und befähigt den Patienten, seine Selbstheilungskräfte wieder zu aktivieren. Um bei einer chronischen (langwierigen) Krankheit wie zum Beispiel Migräne, wiederkehrende Sinusitis oder Blasenentzündung das richtige Mittel zu finden, ist eine ausführliche Fallaufnahme in Form eines 1-2 stündigen Gespräches nötig, um sich ein möglichst genaues Bild vom ganzen Menschen inklusive seiner geistigen und körperlichen Beschwerden zu machen.
Das heißt, der ganze Mensch wird behandelt und das schnell, sanft und nachhaltig.
Sollte es sich um eine akute Krankheit (kürzlich erworben) handeln, ist die Mittelfindung natürlich viel schneller möglich (15 min.). Das könnte zum Beispiel ein Infekt, Husten, Sinusitis, Blasenentzündung o.ä. sein.

Hier wird sicher auch verständlich, dass ich nicht nur gynäkologische Erkrankungen homöopathisch therapiere, sondern Erkrankungen aller Organe von Frau und Mann oder Kind.
Es handelt sich immer um eine Einzelmittelgabe.
Der Behandlung dienlich sind eine gesunde Lebensweise und das Meiden von Kaffee und Menthol bzw. Pfefferminz in jeglicher Form.

Mich überzeugt diese Therapieform, da sie den ganzen Menschen betrachtet und die krankhaften Symptome nicht unterdrückt wie zum Beispiel mit einer Schmerztablette, sondern die Ursache  der Krankheit beseitigt.
Sie braucht mehr Zeit, Geduld und Disziplin im Vergleich mit der modernen Schulmedizin, die jedoch mit sanfter und nachhaltiger Heilung belohnt wird.