Unsere Leistungen

Neben den Sprechstundenleistungen bieten wir Ihnen ambulante und stationäre Operationen an.

Krebsvorsorge

 

Die Wahrscheinlichkeit an Krebs zu erkranken, steigt mit zunehmendem Alter. Dies lässt sich durch eine regelmäßige Vorsorgeuntersuchung – mindestens einmal jährlich – deutlich verringern.

Hierzu empfehle ich meinen Patientinnen:

  • Blutdruckmessung
  • Beurteilung des Muttermundes mit dem Kolposkop (10 fache Vergrößerung)
  • Scheidenabstrich zum Ausschluss einer Infektion
  • bei Bedarf Abstrich zum Chlamydienausschluss
  • bei Bedarf Abstrich zum Ausschluss von humanen Papillomaviren (HPV)
  • Zellabstrich vom Muttermund (auch Dünnschichtzytologie möglich)
  • Tastuntersuchung der inneren Geschlechtsorgane und der Brust
  • Ultraschall der inneren Geschlechtsorgane und in Abhängigkeit vom Alter auch der Brust
  • im Intervall Tests zur Früherkennung von Haut-, Blasen- und Darmkrebs