Unsere Leistungen

Neben den Sprechstundenleistungen bieten wir Ihnen ambulante und stationäre Operationen an.

Schwangerschaftsvorsorge und -betreuung

Leistung_schwanger

4. – 8. SSW

Schwangerschaftsfeststellung durch Ultraschall,
vaginale Untersuchung
Mutterpassanlage mit Blutentnahme:

  • Serologische Erstuntersuchung
  • Blutgruppe mit Rhesusfaktor
  • Antikörpersuchtest
  • Rötelntest
  • Luestest
  • Toxoplasmosetest
  • Cytomegalietest
  • Ringelrötelntest
  • HIV-Test
  • Chlamydienabstrich

 9. – 12. SSW

  • Mutterschaftsvorsorgeuntersuchung
  • Ultraschalluntersuchung – Ersttrimesterscreening (Nackentransparenzmessung 11+0 bis 13+6 SSW) mit Blutanalyse und Risikoberechnung

14. – 16. SSW

  • Mutterschaftsvorsorgeuntersuchung, Ultraschall

19. – 22. SSW

  • Mutterschaftsvorsorgeuntersuchung
  • Ultraschalluntersuchung – Feindiagnostik (Fehlbildungsausschluss)
  • ab 20. SSW Tokogramm

22. – 24. SSW

  • Mutterschaftsvorsorgeuntersuchung, Ultraschall
  • Blutentnahme: Antikörpersuchtest und kleines Blutbild, Tokogramm
  • 25. SSW Blutzuckerbelastungstest

26. – 28. SSW

  • Mutterschaftsvorsorgeuntersuchung, Ultraschall
  • Tokogramm
  • bei Rhesus negativ ab 28. SSW Rhesus-Prophylaxe-Impfung

29. – 32. SSW

  • Mutterschaftsvorsorgeuntersuchung
  • Ultraschalluntersuchung – Doppler- und Wachstumskontrolle
  • Tokogramm, ggf. CTG (ab 30. SSW)

32. – 35. SSW

  • Mutterschaftsvorsorgeuntersuchung, Ultraschall
  • Blutentnahme: kleines Blutbild, HBs-Antigen
  • CTG

34. – 37. SSW

  • Mutterschaftsvorsorgeuntersuchung, Ultraschall
  • CTG
  • vaginaler Abstrich Streptokokkenausschluss

ab 37. SSW

  • Mutterschaftsvorsorgeuntersuchung, vaginaler Ultraschall
  • CTG

ab Entbindungstermin

  • CTG, ggf. vaginale Untersuchung alle 2 Tage

Die Mutterschaftsvorsorgeuntersuchungen enthalten den Urinstatus, die Blutdruck- und Gewichtsmessung.